Durchflussmessung für die Industrie 4.0

Durchflussmessung mit NFC/Smartphone

Durchflussmessung

Der neue Durchflusssensor SonoQ-Flow 4.0 GT – GT steht für Green Technology – basiert auf dem TDC-GP30 von acam. Dieser misst den Wasserdurchfluss mit Hilfe von acams patentierter Time-to-Digital-Conversion (TDC) Technologie. Der TDC-GP30 ist eine System-on-Chip Lösung mit extrem niedrigem Stromverbrauch, die alle Messaufgaben bis zum kalibrierten Ausgabewert übernimmt. Die integrierte digitale Signalaufbereitung mittels 32-Bit µP ermöglicht neben der Durchflussmessung auch die Bestimmung weiterer Kenngrößen wie z.B. Strömungsgeschwindigkeit, Volumen und Volumenfluss, Temperatur, Flüssigkeitskonzentration, Luft- und Luftblasen-Erkennung, Festkörper-, Leckage- und Leer-Detektion sowie Aussagen zur hydraulischen Dynamik und Strömungsstatistik.

Mittels Smartphone Applikation (Android) können sämtliche Messwerte und Prozessparameter des Durchflusssensors an das Backend System in der Cloud gesendet werden. Unsere Web Applikation und Reporting Engine erlaubt das intelligente Auswerten dieser Daten. In einer möglichen Anwendung können Kunden zukünftig z.B. ihre Wasser- oder auch Gaszähler selbst mit dem Smartphone auslesen und die Zählerstände an den Lieferanten übermitteln. Im Feld erlaubt die neue Durchfluss-Lösung beispielsweise eine intelligente Betriebsdaten-Fernüberwachung mit dem Ziel eine vorbeugende oder situationsbedingte Wartung zu steuern.

Unsere Leistungen

  • Web Reporting und Administration (AngularJS)

  • Backend System (Web API, OAuth, Entity Framework, Azure SQL Database)

  • Mobile Applikation mit NFC Funktionalität (Android)

Datum: 2016

Partner: IS-LINE GmbH

Kategorie: Industrie 4.0