Baustellen Fahrzeug Zufahrtskontrolle

RFID gesteuerte Fahrzeug Zufahrtskontrolle

Baustellen Fahrzeug Zufahrtskontrolle

Für die RK safetec GmbH wurde für die Baustelle Seestadt Aspern (Nord) in Wien eine RFID Zufahrtskontrolle für LKWs als eigenständiges System entwickelt.

Bei den Schranken der Baustellenareale wird ein RFID-System mit Antennen für die Ein- und Ausfahrt betrieben. Jedes zufahrtsberechtigte Fahrzeug wurde mit einem RFID Windschutzscheiben-Transponder ausgestattet.

Die Steuerungssoftware der Zufahrtskontrolle läuft direkt am RFID Lesegerät und kann somit ohne zusätzliche PC Hardware offline betrieben werden. Die Zufahrt für Berechtigte wird auch gewährt, wenn die Datenbank nicht erreichbar sein sollte. Die Information über gewährte Fahrten wird transaktionssicher an das Backend übertragen und in der Datenbank für die Auswertung protokolliert.

Die webbasierte Management Software von erfideo erlaubt das Bearbeiten und Konfigurieren von Zufahrtsberechtigungen, Fahrzeugen, Bauplätzen, Lieferanten, RFID Lesepunkten und der Rechte der Anwender. Es entstehen in Echtzeit genaue Berichte über das Fahrtaufkommen. Alle Daten können sortiert, gefiltert und exportiert werden. Am Dashboard werden Kennzahlen mit interaktiven Links zu den Berichten bereitgestellt. Es kann z.B. jederzeit abgefragt werden, welcher LKW in einem bestimmten Zeitraum wie oft zugefahren ist. Wird eine höchstzulässige Anzahl an Fahrten an einem Tag erreicht, wird dem Verantwortlichen ein Email zugesendet.

Beantragte Einzelfahrten können mit einem Freigabesystem erstellt und verwaltet werden. Die Zustellung des Zufahrtscodes erfolgt per Email an den Lieferanten. Einzelfahrten werden nach der Eingabe des Codes an einem Tastenfeld bei der Schranke ermöglicht.

Durchgeführte Arbeiten

  • RFID Consulting und Evaluierung (Lesegeräte, Antennen, Transponder)

  • Projektspezifische Anpassung der erfideo Zufahrtskontrollsoftware (läuft am Linux der RFID Lesegeräte)

  • Entwicklung des USB RFID Service zur Übergabe von Transponder IDs an die Eingabemaske für neue Fahrzeuge

  • Entwicklung der Web Applikation, des Datenbankschemas und der Kommunikationsservices auf Basis der erfideo Integrationsplattform

  • Weitere in der Web Applikation bereitgestellte Funktionen:

    • Interaktiven Dashboards mit KPIs
    • Workflow und Bericht für die Beantragung und Genehmigung von Einzelfahrten
    • Bericht für die Zufahrten mit UHF RFID Transponder sowie der Fahrtenauswertungen nach einem zeitlich einstellbarem Schema
    • Administration von Zufahrtsberechtigungen, Fahrzeugen, Bauplätzen, Lieferanten, RFID Lesepunkten und der Rechte der Anwender
  • Umsetzung einer Schnittstelle (Modbus) zur Speicher Programmierbaren Steuerung (SPS) für die Bereitstellung der Codes für das an der SPS angeschlossene Tastenfeld

Datum: 2017

Kunde: RK safetec GmbH

Kategorie: Fahrzeug Zufahrtskontrolle

Kontakt: www.rk-safetec.com